Suchen

 

Wichtiger Sicherheitshinweis



 

Freiwillige Sicherheitsmaßnahme für Benzin-Kettensägen

Grund für die Sicherheitsmaßnahme: Im Rahmen unserer Qualitätssicherung haben wir festgestellt, dass bei den betroffenen Geräten die automatische Kettenbremse zu spät aktiviert werden könnte. Im Falle eines „Kick-Backs“ könnte dadurch die laufende Sägekette den Benutzer berühren. Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. Falls Sie es weitergegeben haben, bitte den Nachbesitzer informieren!

Betroffen sind die DOLMAR Modelle der Serien 

  • PS6400
  • PS7300 / PS7310 / PS7310H
  • PS7900 / PS7910 / PS7910H

Was ist zu tun?

Bitte prüfen Sie anhand der Typenschilder oder fragen Sie Ihren Händler, ob Ihr Gerät betroffen ist. Sollte Ihr Gerät betroffen sein, fordern Sie bitte unter der Email-Adresse

recall@makita.de

ein kostenloses Rücksendelabel, sowie ggf. einen Karton an und senden Sie das Gerät zur kostenlosen Reparatur an unseren Reparatur-Service nach Ratingen ein.
Für die entstandenen Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit dieser Sicherheitsmaßnahme bitten wir um Entschuldigung.