Suchen

 

Anbaugeräte für Rasentraktoren: Grundsysteme

Neben dem klassischen Einsatzzweck eines Rasentraktors – dem Rasen mähen – können durch den intelligenten Einsatz von Anbaugeräten weitere Einsatzzwecke hinzukommen.


Dazu zählen z.B. das Reinigen von großen Flächen mit einer Bodenkehrmaschine oder die Schneebeseitigung mittels eines Schneeschildes. Entsprechend der Marktanforderungen bietet DOLMAR für seine D-Trac Rasentraktoren zwei Grundsystem für den Betrieb von Anbaugeräten an:



Basiswechsler-System

Das Basiswechsler-System ist ein klassisches Einsteiger System. Es ist für den TM-92.14 und TM-92.14 H verfügbar und zeichnet sich durch einen attraktiven Preis aus. Als Anbaugerät ist das Schneeschild RS-120 verfügbar. Das Basiswechsler System ermöglicht eine Demontage bzw. Wechsel der Anbaugeräte innerhalb weniger Minuten.

Für das Basiswechsler-System wird benötigt:

  • Anbaurahmen
  • RS-120

Schnellwechsler-System

Das Schnellwechsler-System zielt auf den professionellen Anwender und den anspruchsvollen Privatanwender. Es ist für alle DOLMAR D-Trac Rasentraktoren verfügbar. Als Anbaugeräte sind die Bodenkehrmaschine TK-520 und das Schneeschild TS-125 verfügbar.
Das Schnellwechsler System zeichnet sich durch eine sekundenschnelle Demontage bzw. Wechsel des Anbaugerätes aus. Es werden keine Werkzeuge benötigt, die Kraftübertragung zur Bodenkehrmaschine wird über ein raffiniertes Kupplungssystem automatisch sichergestellt.

Für das Schnellwechsler-System wird benötigt:

  • Anbaurahmen
  • Antriebssatz (für den Betrieb der Bodenkehrmaschine)
  • Schnellwechsler ohne Antrieb (für den Betrieb des Schneeschildes)
  • Schnellwechsler mit Antrieb (für den Betrieb der Bodenkehrmaschine & Schneeschild)
  • TK-520 bzw. das TS-125