Suchen

 

Go green - für eine lebenswerte Umwelt

Makita investiert auch für die Marke DOLMAR permanent in die Entwicklung schadstoffarmer Motoren und die Nutzung ressourcenschonender Technologien.

 

Lithium-Ionen-Akkus

Die Lithium-Ionen-Akkus ermöglichen vollkommen abgas- und nahezu geräuschfreies Arbeiten. Die enorme Leistungsfähigkeit der neuen Akku-Generation und die geringe Selbstentladung machen die Li-Ion-Technologie zur alltagstauglichen Antriebsalternative.

MM4-Motoren

Umweltfreundliche 4-Takt-Technologie, die ihrer Zeit voraus ist: Der Schadstoffausstoß der MM4-Motoren liegt deutlich unter den vom Gesetzgeber festgelegten Grenzwerten. Darüber hinaus zeichnen sich die leistungsstarken und zuverlässigen Motoren durch hohe Wirtschaftlichkeit und niedrige Betriebskosten aus.

SLR – Scavenging Losses Rejection

Das patentierte Verfahren „Scavenging Losses Rejection“ dient der Reduzierung von Kohlenwasserstoffen und Stickoxidenim Abgas von 2-Takt-Motoren. Durch die Rückspülung eines Teilstroms der Abgasewerden die Spülverluste verringert, und es lassen sich bis zu 15% Kraftstoff einsparen.

Stratified Air Scavenging

Eine weitere Zukunftstechnologie, die Sie bereits in der Gegenwart anwenden können: Beim offenen Gaswechsel verringert ein Luftpolster zwischen den ausströmenden Alt- und den einströmenden Frischgasen die unverbrannten Kohlenwasserstoffe und Stickoxide im Abgas und reduziert den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20%.

Einsatz von Katalysatoren

Ein Katalysator reduziert die Abgaswerte herkömmlicher 2-Takt-Motoren unter die vom Gesetzgeber geforderten Grenzwerte. Katalysatoren werden vorzugsweise bei kleinen und mittleren Motorgrößen eingesetzt.





.